Innr Leuchtmittel mit hue

In diesem kleinen Artikel zeige ich wie einfach ein Innr Leuchtmittel in das Philips hue System integriert werden kann. 

Ich habe nun die ersten Lampen auf das Philips hue System umgestellt. Die Installation der Bridge sowie die Einrichtung der Lampen war einfach und schnell erledigt. Der gesamte Installationsprozess ist wirklich sehr intuitiv und einfach aufgebaut. Nach dem alle Lampen zur Bridge hinzugefügt waren, könne ich diese auch direkt über den ioBroker ansteuern und in die bestehende Visualisierung integrieren. Hier passt wirklich alles.

Der einzige Kritikpunkt ist der Preis. Eine einfache, warm weiße LED-Lampe (E27) kostet derzeit ca. 17 Euro. Wer auf die Integration in das Apple HomeKit verzichten kann, der kann auch die etwas günstigeren Innr-Lampen einsetzen.

Ein Duo Pack mit 2 Leuchtmitteln kostet ca. 23 Euro.

Innr E27 Duo Pack
Innr E27 Duo pack mit 2 smart, warm weiß, dimmbare, retrofit LED Lampen. Amazon-Link
Innr E27 Smart LED Lampe, Color
Innr E27 Smart LED Lampe, Color, dimmbar, RGBW Amazon-Link

 

Innr Leuchtmittel zu bestehendem Philips hue System (Bridge) hinzufügen

Um die Innr Leuchtmittel zum Philips hue System hinzuzufügen, muss folgendermaßen vorgegangen werden:

  1. Öffnen der Philips hue App (iOS oder Android)
  2. In den Bereich Einstellungen wechseln
  3. Bereich Lampeneinstellungen wählen
  4. Plus Schaltfläche anklicken um eine neue Lampe hinzuzufügen
  5. Suche starten
  6. Erst jetzt wird die Lampe mit dem Strom verbunden (eingeschaltet). Wenn die Lampe auf Anhieb nicht erkannt wurde, einfach während der Suche nochmals die Lampe aus- und wieder einschalten.

 

Nun wurde die Lampe erkannt und kann sofort über die hue-App oder die eigene ioBroker-Visualisierung gesteuert werden.
In folgendem Artikel wird nun die Integration in ioBroker erklärt.

Wie kann ich Philips hue in ioBroker integrieren

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.