Philips Hue – Einschaltverhalten festlegen

In diesem Artikel zeige ich Dir, wie Du das Einschaltverhalten Deiner Hue Leuchtmittel festlegen kannst.

Mit der Hue-App kannst Du das Einschaltverhalten Deiner Hue Leuchtmittel nach einem Stromausfall oder Ausschalten des Lichtschalters einstellen. Für die Nutzung der Funktion benötigst Du mindestens die Version 3.14.0 der Philips Hue App.

Öffne nun zur Konfiguration die Hue App und wähle in der Navigationsleiste den Bereich Einstellungen (unten links). In der Liste der Einstellungen findest Du im Bereich Dein Zuhause den Eintrag Einschaltverhalten. In diesem Konfigurationsmenü kannst Du nun für jedes Leuchtmittel des Einschaltverhalten definieren.

Für das Einschaltverhalten stehen die folgenden Konfigurationsmöglichkeiten zur Auswahl:

  • Philips Hue Standardeinstellung
    Das Leuchtmittel wird im Farbton warmweiß mit voller Helligkeit eingeschaltet. Diese Einstellung ist die Standardeinstellung nach Inbetriebnahme eines Leuchtmittels.
  • Herstellen nach Stromausfall
    Bei diesem Einschaltverhalten wird der letzte Zustand des Leuchtmittels wieder hergestellt. Hierbei wird der entsprechende Farbton sowie die Helligkeit wieder hergestellt.
  • Benutzerdefiniert
    Mit dieser Einstellung kannst Du über ein Konfigurationsmenü den Farbton sowie die Helligkeit des Leuchtmittels selber festlegen.

Ich finde diese Steuerung des Einschaltverhaltens eine praktische Sache, da ich so selber bestimmen kann, welches Leuchtmittel wie reagieren soll. Wir hatten schon mehrmals den Fall, das nach einem Stromausfall die Hue Leuchtmittel eingeschaltet wurden. Dieses Verhalten kann ich nun selber steuern. Leider funktioniert diese Steuerung aber aktuell nur mit Philips Hue Leuchtmitteln. Hue kompatible Leuchtmittel von anderen Herstellen konnte ich aktuell noch nicht konfigurieren, da hier die Funktion nicht zur Verfügung steht.

Ich hoffe ich konnte Dir mit diesem Artikel helfen. Über Kommentare oder E-Mails mit Fragen oder Anregungen freue ich mich wie immer 🙂

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.