OpenUV Integration in ioBroker – Schutz vor UV-Sonnenstrahlung – Teil 2

In diesem Artikel zeige ich Dir die Installation, Konfiguration und Verwendung des ioBroker-Adapters UV-Schutz.

Bald kommt endlich der Frühling und wir können wieder die Sonnenstunden im Freien genießen. So schön die Sonne auch ist, wir müssen unsere Haut vor intensiver UV-Strahlung schützen um so Sonnenbränden vorzubeugen. Für dieses Thema gibt es zwar viele Warn-Apps und Web-Portale, die Integration in ioBroker darf aber auch nicht fehlen um so noch besser diese Informationen in ein eigenes Informations-System oder die Visualisierung zu integrieren.

Im 1. Teil der kleinen Artikelreihe habe ich bereits die Installation und Einrichtung des UV-Schutz Adapters für ioBroker gezeigt.
In diesem Artikel werden wir nun die Visualisierung um die Anzeige der aktuellen UV-Warnwerte erweitern.

Dazu öffnen wir nun im ersten Schritt den ioBroker VIS Editor und das entsprechende Projekt. In meinem Fall möchte ich die neue UV-Schutz Anzeige auf eine bestehende View mit Wetterwarnungen integrieren. Zu diesem Zeitpunkt könnt ihr euch natürlich auch alternativ eine neue View dazu anlegen.

Über die Widget-Liste habe ich dann nach dem Begriff „gauge“ gesucht. Das hier dargestellte Widget können wir dann per Drag & Drop auf unsere View ziehen.

Jetzt können wir mit der Konfiguration der Skala beginnen. Ich möchte hier zum einen den UV-Index von 1-12 darstellen und auch die entsprechenden Farben dazu einblenden. Dazu wird zunächst in der Einstellung Objekt-ID der Datenpunkt uv-protect.0.uv gewählt. Im nächsten Schritt können wir dann die min und max Werte setzen. Für die Farbskala müssen wir die Intervalle definieren. Hierzu geben wir zunächst in das Feld Intervalle die Grenzwerte mit Semikolon getrennt ein. Im nächsten Schritt können wir dann für jedes Intervall einen hexadezimalen Farbwert wählen. Zudem habe ich hier noch für die Darstellung der Farbskala den Intervall-Radius innen und außen gesetzt.

Im nächsten Schritt möchte ich zudem den UV-Level, den maximalen UV-Wert des Tages sowie die Einstellungen für eine UV-Warnung und einen UV-Alarm auf der View darstellen. Dazu habe ich für das UV-Level ein HTML-Widget mit folgender Konfiguration gewählt.

Für die Darstellung des maximalen UV-Wertes habe ich Number-Widget mit der folgenden Konfiguration eingesetzt:

Für die Datenpunkte für die UV-Warnung und den UV-Alarm habe ich dann das Basic Bool HTML Widget gewählt. Hier habe ich für das Mapping der Werte false=Nein und true=Ja die entsprechenden Eigenschaften wie im Screenshot gewählt.

So einfach und schnell können wir also die UV-Schutz Informationen auf unserer Visualisierung darstellen.

Ich hoffe ich konnte Dir mit dem Artikel helfen. Bei Fragen, Kritik oder allgemeinen Fragen einfach die Kommentar-Funktion Nutzen.

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

2 Gedanken zu „OpenUV Integration in ioBroker – Schutz vor UV-Sonnenstrahlung – Teil 2

  • 26. März 2022 um 21:08
    Permalink

    Hi Matthias,
    Danke für die tolle Erklärung!

    Kannst du nicht das widget hier als Code mit anbieten?
    Über widget exportieren.
    Dann hätte man direkt eine copie und paste Lösung 🙂

    Antwort
  • 29. März 2022 um 12:19
    Permalink

    Ich Danke dir für die Inspiration und das How2.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.