7-Segment Display

In diesem Artikel zeige ich Dir, wie Du ein 7-Segment Display an einem ESP8266 anschließen und darauf Beispielwerte anzeigen kannst. Auf dem 7-Segment Display möchte ich die Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit und den Luftdruck anzeigen, die Anzeige soll alle 4 Sekunden wechseln. Im ersten Schritt sollen die Werte nur statisch dargestellt werden ohne Verwendung eines entsprechenden Sensors. In einem späteren Artikel werden wir dann die Werte von entsprechenden Sensoren auslesen und auf dem Display darstellen.

Zunächst hier die Liste der Bauteile/Materialien, welche wir verwenden:

Im ersten Schritt bauen wir zunächst die eigentliche Schaltung auf dem Breadboard auf:

Die 7-Segment-Anzeige hat hierbei folgende Portbelegungen:
(D) CLK -> D6
(C) DIO -> D5
+ -> 3V3
– -> GND

Bevor wir mit der Programmierung beginnen können, müssen wir noch folgende Bibliothek herunterladen und manuell installieren:

https://github.com/avishorp/TM1637

Hier nun der Sketch zum Display:

#include <TM1637Display.h>

const int CLK = D6;
const int DIO = D5;

TM1637Display display(CLK, DIO);

void setup()
{
 display.setBrightness(0x0a);
}

void loop()
{
 int LuftTemp = 18;
 int LuftDruck = 1200;
 int LuftFeuchtigkeit = 55;

 display.showNumberDec(LuftTemp);
 delay(4000);

 display.showNumberDec(LuftDruck);
 delay(4000);

 display.showNumberDec(LuftFeuchtigkeit);
 delay(4000);
}

Im Sketch definieren wir zunächst die Pins für CLK und DIO und erzeugen ein Display-Objekt. In der Setup-Methode setzen wir die Helligkeit des Displays. In der Loop-Methode schreiben wir nun mittels der showNumberDec() Methode die einzelnen Werte auf das Display und warten jeweils 4 Sekunden.

Ich hoffe Dir gefällt dieser Artikel. Über Kommentare unterhalb des Artikels oder per E-Mail freue ich mich wie immer 🙂

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.