Yeelight Smart LED-Strip

In diesem Artikel zeige ich Dir die Einrichtung und den Funktionsumfang des Yeelight LED Smart Strip Light.

Der Yeelight LED-Strip ist ein smartes LED-Band des Herstellers Yeelight, welches ein auf Beleuchtung spezialisiertes Tochterunternehmen von Xiaomi ist. In diesem Artikel möchte ich dieses Produkt genauer unter die Lupe nehmen. Wir schauen uns dazu den Lieferumfang, die Einrichtung und die Funktionen der Lampe an.

 

Im Artikel werden folgende Komponenten verwendet:

Gearbest-Link

 

 

Lieferumfang

Der LED-Band wird mit dem benötigten Netzteil und einer Handsteuerung geliefert. Im Karten ist zusätzlich noch eine kleine Bedienungsanleitung, in der der Aufbau und die Installation beschrieben ist.

 

 

Technische Spezifikationen

Lampentyp LED-Strip
Länge 2 Meter
Stromverbrauch ca. 7,5 Watt
Betriebsspannung 100 – 240V

 

 

Produkteigenschaften

Das Yeelight Leuchtmittel lässt sich über eine WLAN-Verbindung mittels der Yeelight-App steuern. Für die Steuerung der Beleuchtung wird somit kein zusätzlicher Hub benötigt. In der App können verschiedene Farbtöne und Helligkeiten eingestellt werden. Zudem können die Farb-Einstellungen auch aus Szenen heraus aufgerufen werden.

 

 

Installation und Einrichtung

Für die Steuerung der Leuchtmittel benötigst Du die Yeelight App, welche für Apple iOS oder Google Android verfügbar ist. Nach der Installation der App beginnen wir nun mit Einrichtung der App und dem Hinzufügen von Leuchtmitteln.

  • Installation der App auf iOS oder Android
  • Starten der App
  • Anmelden mit bestehendem Xiaomi Mi Account oder anlegen eines neuen Accounts
  • Server wählen
  • Nun haben wir die App konfiguriert

 

     

 

Im nächsten Schritt fügen wir nun unser Leuchtmittel hinzu. Schraube dazu das Leuchtmittel in einen passenden E27 Sockel und schalte das Licht ein.

  • In der App klickst Du oben rechts auf das Plus um ein neues Leuchtmittel hinzuzufügen
  • Stelle sicher, dass das Leuchtmittel eingeschalten ist.
  • In der Liste wählst Du das LED-Lichtband aus.
  • Trage nun die SSID sowie das Passwort deiner WLAN-Verbindung ein.
  • Nun verbinden wir uns mit dem yeelink-WLAN-Netz des Leuchtmittels um die Zugangsdaten zu übertragen.
  • Nun wird das Leuchtmittel hinzugefügt, dieser Schritt kann einen kurzen Moment dauern.

         

 

 

Funktionen der App

In der Yeelight-App kann das Leuchtmittel über verschiedene Einstellungen gesteuert werden. Im Bereich „Empfohlen“ können verschiedene Lichtszenen wie z.B. Sonnenuntergang, Movie oder Romantik eingestellt werden. Über den Bereiche „Farbe“ kann der Farbton stufenlos verändert werden. Zudem kann auch hier die Helligkeit des Leuchtmittels über den Schieberegler angepasst werden. Im Bereich „Farbfluss“ kann ein Farbverlauf eingestellt werden. Dazu können die einzelnen Farbtöne sowie die Helligkeit und die Geschwindigkeit des Farbwechsels eingestellt werden.

 

Mein Fazit

Mich haben die Yeelight Leuchtmittel aufgrund der einfachen Einrichtung und des günstigen Preises überzeugt. Der gesamte Prozess der Integration und Konfiguration ist sehr intuitiv aufgebaut. Die Verarbeitung des LED-Bandes sowie der kompletten Verkabelung hinterlässt einen sehr hochwertigen Eindruck. Perfekt auch hier die Möglichkeit, das LED-Band an den markierten Stellen einfach zu kürzen. Auf der Rückseite befindet sich bereits ein Klebeband, mit dem das Band befestigt werden kann. Die Farbdarstellung ist sehr gut, die Lichtstärke ausreichend. Einziges Manko ist der Abstand der LEDs auf dem Band, hier könnten die LEDs ein wenig enger stehen. Ansonsten hat mich das Produkt überzeugt 🙂

 

 

Bestellung über Gearbest

Die Bestellung bei Gearbest dauert in der Regel 3-5 Tage wenn Du über das EU-Lager bestellst. Bei der Auswahl des Artikels kannst Du dazu zwischen Fast-08 (Polen) und Fast-23 (Tschechien) wählen.

 

Im Artikel werden folgende Komponenten verwendet:

Gearbest-Link

 

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Ein Gedanke zu „Yeelight Smart LED-Strip

  • 20. Februar 2019 um 10:42
    Permalink

    Hallo
    Machst du auch einen Beitrag wie man den Stripe in IoBroker einbindet? Der Farbwechsel mit Hilfe von IoBroker wäre für mich sehr interessant.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere