Xiaomi Mijia Bedside Lamp 2

In diesem Artikel zeige ich Dir die Einrichtung und den Funktionsumfang der Nachttischlampe Mijia Xiaomi Mijia Bedside Lamp 2. 

Die Xiaomi Nachttischlampe 2 („MJCTD02YL“) verfügt über WLAN und Bluetooth und kann über die Yeelight-App eingerichtet werden. Zudem ist sie kompatibel mit Google Assistant, Alexa und Siri. In diesem Artikel möchte ich dieses Produkt genauer unter die Lupe nehmen. Wir schauen uns dazu den Lieferumfang, die Einrichtung und die Funktionen der Lampe an.

 

Im Artikel werden folgende Komponenten verwendet:

Gearbest-Link

 

 

Lieferumfang

Im Lieferumfang befindet sich das passende Netzteil (Chinesischer Netzstecker), das Nachtlicht und die Bedienungsanleitung.

 

Adapter

Für den Betrieb in europäischen Steckdosen wird ein passender Adapter benötigt. Ich verwende für das Nachtlicht folgenden Adapter:

 

 

Technische Spezifikationen

Lampentyp Fest verbaute LED im Nachtlicht
Maße 20×14 cm
Stromverbrauch 7 Watt
Betriebsspannung 100 – 240V

 

 

Produkteigenschaften

Das Nachtlicht lässt sich auf der Vorderseite über ein Touchpanel bedienen. Neben dem Ein/Ausschalter kann zudem die Helligkeit eingestellt werden. Mit der Wechsel-Taste kann zwischen zwei in der App definierten Farben gewechselt werden. Die Höhe der Lampe beträgt 20cm, der Durchmesser 10cm. Neben warmweißem und neutralweißem Licht können auch verschiedene Farbwerte über die App konfiguriert werden.

 

 

Installation und Einrichtung

Für die Steuerung der Leuchtmittel benötigst Du die Yeelight App, welche für Apple iOS oder Google Android verfügbar ist. Nach der Installation der App beginnen wir nun mit Einrichtung der App und dem Hinzufügen von Leuchtmitteln.

  • Installation der App auf iOS oder Android
  • Starten der App
  • Anmelden mit bestehendem Xiaomi Mi Account oder anlegen eines neuen Accounts
  • Server wählen
  • Nun haben wir die App konfiguriert

 

     

 

Im nächsten Schritt fügen wir nun unser Leuchtmittel hinzu. Stecke dazu den Netzstecker in die Steckdose.

  • In der App klickst Du oben rechts auf das Plus um ein neues Leuchtmittel hinzuzufügen
  • Stelle sicher, dass das Leuchtmittel eingeschalten ist.
  • In der Liste wählst Du die Nachtischlampe II aus.
  • Trage nun die SSID sowie das Passwort deiner WLAN-Verbindung ein.
  • Wähle in der Liste das gefundene Gerät aus und klicke auf „nächster Schritt“.
  • Nun wird das Nachtlicht hinzugefügt, dieser Schritt kann einen kurzen Moment dauern.

 

 

 

Funktionen der App

In der Yeelight-App kann das Leuchtmittel über verschiedene Einstellungen gesteuert werden. Im Bereich „Empfohlen“ können verschiedene Lichtszenen wie z.B. Sonnenuntergang, Movie oder Romantik eingestellt werden. Über den Bereiche „Farbe“ kann der Farbton stufenlos verändert werden. Zudem kann auch hier die Helligkeit des Leuchtmittels über den Schieberegler angepasst werden. Im Bereich „Farbfluss“ kann ein Farbverlauf eingestellt werden. Dazu können die einzelnen Farbtöne sowie die Helligkeit und die Geschwindigkeit des Farbwechsels eingestellt werden.

 

 

Darstellung verschiedener Farben

 

 

Integration in ioBroker

Die Lampe kann über den Yeelight-Adapter problemlos in die ioBroker Haussteuerung integriert werden. Die Integration ist in folgendem Artikel beschrieben:

Yeelight Leuchtmittel in ioBroker integrieren

 

 

Mein Fazit

Die Mijia Bedside Lamp 2 überzeugt wie alle Yeelight/Xiaomi Geräte durch die einfache und intuitive Installation und Konfiguration. Auch das Design der Lampe hat mich überzeugt, ist aber natürlich Geschmacksache. Gerade das Touchpanel auf der Vorderseite des Gerätes ist wirklich sehr gelungen. Auch die Darstellung verschiedener Farben überzeugt. Die Lampe liegt mit einem Preis von ca. 30-40 Euro deutlich unter dem Preis der Konkurrenz-Produkte.

 

 

Bestellung über Gearbest

Die Bestellung bei Gearbest dauert in der Regel 3-5 Tage wenn Du über das EU-Lager bestellst. Bei der Auswahl des Artikels kannst Du dazu zwischen Fast-08 (Polen) und Fast-23 (Tschechien) wählen.

 

Im Artikel werden folgende Komponenten verwendet:

Gearbest-Link

 

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere