Blockly – Listen

In dieser Artikelserie möchte ich das Thema Blockly in ioBroker näher erklären. In diesem Artikel zeige ich Dir verschiedene Blöcke rund um das Thema Listen.

Der Begriff Liste steht in Blockly als Synonym für das Arbeiten mit Arrays.

 

1. Länge einer Liste ermitteln

In diesem Kapital schauen wir uns den folgenden Block an:

Im folgenden Beispiel wird eine Liste aus einer Zeichenfolge erstellt. Über den Block wird dann die Länge der Liste ermittelt.

Im ioBroker-Log wird nun der folgende Eintrag erstellt.

 

 

2. Inhalt einer Liste sortieren

In diesem Kapital schauen wir uns den folgenden Block an:

Mit dem Block kannst Du Listen sortieren. Im Block kannst Du zunächst die Art der Sortierung (numerisch oder alphabetisch) definieren. Zudem kann noch die Richtung (auf- oder absteigend) angegeben werden.

Im ioBroker-Log wird nun der folgende Eintrag erstellt.

 

 

3. Liste aus Zeichenfolge mit Trennzeichen ermitteln

In diesem Kapital schauen wir uns den folgenden Block an:

Mit diesem Block können wir eine Liste aus einer Zeichenfolge erstellen. Für die Trennung der einzelnen Einträge kann ein Trennzeichen definiert werden. Im folgenden Beispiel habe ich einen Trigger auf einen Datenpunkt angelegt, welcher bei einer Wert-Änderung anspringt. Der Trigger erstellt dann aus der Zeichenfolge des Datenpunktes (Wert) eine neue Liste. Als Trennzeichen wird 5 definiert.

 

Als Beispiel habe ich den folgenden Wert in den Datenpunkt geschrieben: 100,50,65,5,10

Im ioBroker-Log wird nun der folgende Eintrag erstellt.

 

4. Werte aus Liste auslesen

In diesem Kapital schauen wir uns den folgenden Block an:

 

Im folgenden Beispiel wird im ersten Schritt eine Liste aus einer Zeichenfolge ermittelt. Über den Block „In der Liste“ wird dann das erste Element der Liste in das ioBroker-Log geschrieben. Beachte hierbei bitte, dass die Liste mit dem 1. Element beginnt. Im generierten Code im Hintergrund wird der Index dann um 1 reduziert, da JavaScript Arrays 0-basierend sind.

 

Ich hoffe Dir gefällt der Artikel. Ich freue mich über Deinen Kommentar oder Fragen zum Thema 🙂

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere