ioBroker Binance Adapter – Kurse von Kryptowährungen in ioBroker

In diesem Artikel zeige ich Dir den binance ioBroker Adapter.

Mit der Binance-Plattform kannst Du sicher und einfach verschiedene Kryptowährungen handeln. Die Plattform bietet zudem eine tolle API (Schnittstelle) an, mit der Du die Kurse auch in andere Software-Lösungen integrieren kannst. Passend dazu existiert natürlich auch in ioBroker der Binance-Adapter für die Abfrage von Kursen. Im Artikel zeige ich Dir die Funktionsweise des Adapters.

Falls Du noch keinen Binance-Account besitzt, kannst Du mit diesem Link direkt einen kostenlosen Account anlegen.

Kostenlosen Account bei Binance erstellen

Nach Du nun einen Account angelegt hast, können wir im nächsten Schritt einen API-Schlüssel erstellen. Dazu meldest Du dich einfach über den Web-Browser an Binance an und klickst im Menü auf den Bereich API-Verwaltung.

In der API-Verwaltung vergeben wir dann eine Bezeichnung für den API-Key und klicken auf die Schaltfläche API erstellen. In meinem Beispiel habe ich die Bezeichnung ioBroker genannt.

Nach der Erstellung des API-Schlüssels bekommen wir nun zwei Schlüssel von Binance. Bitte sichere den API-Schlüssel sowie das API-Schlüssel Geheimnis an einem sicheren Ort, da wir diese beiden Informationen später in ioBroker in der Binance-Adapter Konfiguration noch benötigen.

Wir haben nun alle Vorbereitungen abgeschlossen und können im nächsten Schritt den Binance Adapter in ioBroker installieren. Klicke dazu auf den Bereich Adapter und suche nach „binance“. Über die Plus-Schaltfläche kannst Du den Adapter dann installieren.

Im folgenden Fenster können wir noch den Server sowie die gewünschte Instanznummer vergeben. Ich habe die Einstellungen so belassen und das Fenster mit Hinzufügen bestätigt.

Im nächsten Schritt können wir mit der Adapter-Konfiguration beginnen. Mit der Einstellung Updateintervall können wir die Aktualisierungsrate einstellen. Über die Konfiguration Alle Preise können wir den Umfang der erstellten Datenpunkte festlegen. Im Feld 24 Stunden Details für müssen wir die zu herunterladenden Kurse samt Währungsangabe einfügen. Ich habe die Konfiguration um den Shiba Inu Coin (SHIB) sowie der Zielwährung EURO erweitert.

In die Felder API Schlüssel und API Schlüssel Geheimnis werden dann die erstellten API-Angaben kopiert. Wir können jetzt die Konfiguration speichern und den Adapter starten.

Nach wenigen Sekunden wird dann im Bereich Objekte ein neuer Ordner binance.0 erstellt, in dem die Kursangaben der letzten 24 Stunden (binance.0.24h…) der jeweiligen Kurse sowie weitere Konto-Informationen gespeichert werden.

Ich hoffe Dir gefällt der Artikel. Über Kommentare, Anregungen oder Ideen freue ich mich wie immer 🙂

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.