ioBroker JavaScript – Tipps und Tricks

In diesem Artikel möchte ich zusammenfassend meine Tipps und Tricks zum Thema JavaScript in ioBroker auflisten. 

Inhaltsverzeichnis
1. Backup von Scripts
2. Script-Testing über zweite Instanz
3. Suche in Scripts

1. Backup von Scripts

Die angelegten Scripts sind in den Datensicherungen von ioBroker enthalten. Diese aber aus dem Backup im einzelnen wieder zu extrahieren ist manchmal etwas aufwändig. Daher wurde direkt im Script-Editor von ioBroker eine Sicherungsfunktion implementiert, über die alle Scripts auf Knopfdruck als Zip-Datei exportiert werden können.

In der heruntergeladenen Zip-Datei ist nun Ordnerstruktur sowie die einzelnen JavaScripts im JSON-Format enthalten.

Um nun alle Scripte wieder zu importieren kann hier über die Import-Funktion einfach die gesicherte Zip-Datei wieder hochgeladen werden. Es werden dann alle bestehenden Scripts überschrieben. Noch nicht im Backup vorhandene Scripte bleiben bestehen.

Um einzelne Scripte aus dem Backup wiederzustellen können wir einfach die JSON-Datei des entsprechenden Scripts öffnen und den JavaScript kopieren und im Script-Editor einfügen.

2. Script-Testing über zweite Instanz

Bei Fehlern im Script wird häufig der JavaScript-Adapter gestoppt und neu gestartet. In dieser Zeit können keine Scripte ausgeführt werden. Gerade in Produktivumgebungen ist das aber sehr ärgerlich und sollte unbedingt vermieden werden. Aus diesem Grund kann für das Testen von Scripts optional eine zweite JavaScript-Instanz angelegt werden. Ich habe in meinem System dazu eine weitere Instanz des JavaScript Adapters mit dem Namen „javascript.1“ hinzugefügt (weitere Instanz des Adapters installiert). Diese Instanz verwende ich ausschließlich für das Testen von Scripts.

Im Script-Editor kann jetzt für jedes Script die Instanz ausgewählt werden, welche das Script ausführen soll.

3. Suche in Scripts

Im JavaScript-Editor können wir in der Menüleiste die Suchfunktion öffnen. Mit dieser Funktion können wir nun komfortabel über alle Scripts suchen. Gerade bei einer Änderung eines Gerätes oder eines allgemeinen Datenpunkts kannst Du so genau sehen in welchen Scripts das Element verwendet wird.

Ich freue mich an dieser Stelle auch in den Kommentaren oder per E-Mail über eure Ideen, Tipps und Tricks 🙂

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

3 Gedanken zu „ioBroker JavaScript – Tipps und Tricks

  • 17. Mai 2019 um 18:35
    Permalink

    Hi

    du schreibst, dass das extrahieren von Skripten aus dem BackUp etwas aufwändig sei.
    Ich würde gerne trotzdem diesen Weg gehen, da das BackUp das einzige ist was mir von meinem System geblieben ist. 😉
    Hast du einen Tipp für mich wie und wo ich die Skripte im BackUp finden kann?

    Gruß Dirk

    Antwort
  • 20. Dezember 2020 um 20:23
    Permalink

    Hi, gibt es eine Möglichkeit in Iobroker Java Skript herauszufinden welche Skripte gestartet wurden ohne überall ein debug Befehl einzufügen. Irgendwas verlangsamt das System und ich wollte ausschließen dass ein Skript permanent abläuft.
    Besten Dank
    Stephan

    Antwort
    • 21. Dezember 2020 um 14:59
      Permalink

      Hallo Stephan,
      ich würde so vorgehen:
      1.) Alle Scripts deaktivieren
      2.) Langsam Stück für Stück die Scripts starten und dabei dann das System beobachten
      3.) Dann evtl. je nach Script mit einem Debug-Block genauer schauen was da passiert

      Berichte mal weiter ob Du was herausfinden konntest.

      LG Matthias

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.