Xiaomi Gateway in ioBroker integrieren

In diesem Artikel zeige ich Dir wie Du das Xiaomi Gateway in deinen ioBroker integrieren kannst.

Das Xiaomi Mi Home Gateway (oder auch als Xiaomi Aqara Mi Smart Multifunctional Gateway bezeichnet)  dient als Gateway zur Cloud und als Basis der einzelnen Xiaomi MI Smart-Home Komponenten. Mit dem Gateway werden die unterschiedlichen Sensoren und Aktoren in das System angelernt und integriert. Das Gateway ist ein relativ kompaktes Gerät, welches direkt in die Steckdose eingesteckt wird. Per WLAN erfolgt die Einrichtung und Konfiguration. Aktuell ist das Gateway leider noch nicht mit einem europäischen Stecker sowie dem CE-Label erhältlich. Über einen entsprechenden Adapter kann es aber problemlos auch in Deutschland betrieben werden.

 

Im Artikel werden folgende Komponenten verwendet:

Banggood-Link

 

 

IP-Adresse und Key über die iOS App ermitteln

Für die Konfiguration des ioBroker Adapers benötigen wir die IP-Adresse des Adapters sowie den Freigabe-Key. Beide Angaben lassen sich in der App im Entwicklermodus einsehen. Die IP-Adresse kann natürlich auch im Router oder DHCP-Server eingesehen werden. Zudem empfehle ich für das Gateway eine feste IP-Adresse über den Router einzustellen.

 

  • Im ersten Schritt habe ich die Region der App auf „Mainland China“ und die Sprache auf Englisch eingestellt.
  • Jetzt klickst Du in der Übersicht auf den Mi Control Hub.
  • Auf den Details des Mi Control Hub klickst Du oben rechts auf die Drei-Punkte-Schaltfläche um die Einstellungen zu öffnen.
  • In den Einstellungen klickst Du auf den Eintrag „About“.
  • Nun kannst tippst Du mehrmals in den leeren Bereich der Liste.
  • Nach mehrmaligen Tippen erscheinen zusätzliche Einträge in der Liste.
  • Klicke nun auf den ersten Eintrag. In der Übersicht kannst Du oben Schalter für die LAN-Freigabe aktivieren.
  • Unterhalb der Schaltfläche findest Du den Key des Gateways (EAAD9…). Diesen Key benötigen wir später im ioBroker Adapter.
  • Auf dem zweiten Eintrag findest Du die IP-Adresse des Gateways. Suche dazu den Eintrag localip=…

 

 

Adapter Installation in ioBroker

Im nächsten Schritt müssen wir in ioBroker den Xiomai MiHome Adapter für die Kommunikation mit dem Gateway installieren. Nach der Installation des Adapters können wir mit der Konfiguration beginnen.

 

In der Adapterkonfiguration müssen wir auf der Lasche „Gateway Keys“ die IP-Adresse des Gateways sowie den Key eingeben.

 

Nach dem Speichern der Adapterkonfiguration wird der Adapter direkt gestartet.

 

In den Objekten des Adapters sehen wir nun die verbundenen Geräte sowie die Einstellungen des Gateways.

 

Über die oben gezeigten Datenpunkte können wir am Gateway folgende Informationen einsehen oder Aktionen ausführen:

  • connected und on geben an, ob das Gerät aktuell mit ioBroker verbunden und eingeschalten ist.
  • über die Datenpunkte dimmer, illumination und rgb kann das Licht des LED-Rings verändert werden.
  • Über mid und volume kann ein Sound abgespielt und die Lautstärke definiert werden.

 

Neben den Datenpunkten des Gateways können wir auf dem selben Weg natürlich auch auf die Datenpunkte der Sensoren und Aktoren zugreifen. Hier werde ich in weiteren Artikel den Funktionsumfang und weitere Möglichkeiten vorstellen.

 

Ich hoffe euch gefällt dieser Artikel. Über Kommentare unterhalb des Artikels oder per E-Mail freue ich mich wie immer 🙂

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

6 Gedanken zu „Xiaomi Gateway in ioBroker integrieren

  • 5. Februar 2019 um 0:23
    Permalink

    Welche Version des Gateways wurde verwendet?

    Ab Version 3 wurde das Protokoll geändert. Damit funktioniert der Adapter bei mir nicht. Im Forum haben auch andere das Problem.

    Antwort
  • Pingback:Xiaomi Gateway Sounds über ioBroker ausgaben – smarthome-tricks.de

  • 14. März 2019 um 15:48
    Permalink

    Das kann ich bestätigen. Sobald vorne auf dem Gateway Aqara steht, handelt es sich um v3 und die oben genannte Vorgehensweise funktioniert leider nicht mehr.

    Gruss Mike

    Antwort
  • 30. April 2019 um 3:30
    Permalink

    Hallo 🙂

    wenn ich das gateway und die sensoren im iobroker hinzugefügt und eingerichtet habe, wie bekomme ich diese zum beispiel in die ccu2 homematic? Oder werden diese automatisch dort hinzugefügt?

    liebe grüße 🙂

    Antwort
    • 6. Mai 2019 um 6:49
      Permalink

      Hallo Marcel,
      automatisch wird zwischen den beiden Systemen nichts hinzugefügt. Ich habe schon mal im Homematic-Forum von einer Möglichkeit der Verbindung gelesen, finde es aber aktuell leider nicht mehr.
      Schau mal hier nach: https://homematic-forum.de/forum/

      Antwort
  • 30. April 2019 um 3:32
    Permalink

    Hallo 🙂

    Wenn ich das Gateway und die damit verbundenen Sensoren im iobroker hinzugefügt und eingerichtet habe, wie bekomme ich diese denn in die CCU2 homematic?

    Kann mir dabei vielleicht jemand bitte helfen?

    liebe grüße 🙂

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere