Xiaomi Gateway Sounds über ioBroker ausgaben

In diesem Artikel zeige ich Dir wie Du über das Xiaomi Gateway Sounds ausgeben kannst.

Im Xiaomi Gateway ist ein Lautsprecher verbaut, mit dem systeminterne oder eigene Aufnahmen wiedergegeben werden können. Im Artikel zeige ich Dir welche Sounds zur Verfügung stehen, wie Du eigene Sounds hinzufügen kannst und wie Du diese auch z.B. per JavaScript abspielen lassen kannst.

Im Artikel werden folgende Komponenten verwendet:

Banggood-Link

 

 

ioBroker Integration

Nach dem wir das Xiaomi Gateway mit ioBroker verbunden haben, sehen wir in den Objekten unterhalb des Gateways folgende Datenpunkte. Falls Du das Gateway an dieser Stelle noch nicht in ioBroker integriert hast, empfehle ich Dir zunächst diesen Artikel Xiaomi Gateway in ioBroker integrieren.

 

Sounds abspielen

Über den Datenpunkt „mid“ können wir die Sound-Ausgabe auf dem Xiaomi Gateway starten. Dazu übergeben wir einfach den entsprechenden Index an den Datenpunkt. Im folgenden JavaScript-Beispiel setze ich den Sound auf „Bellen“ (Index 8) und die Lautstärke auf 100%.

setState('mihome.0.devices.gateway_7c49ebb0d489.mid', 9 );
setState('mihome.0.devices.gateway_7c49ebb0d489.volume', 100 );

 

Folgende Sound-Ausgaben stehen zur Verfügung:

Alarm

  • 0 – Police car 1
  • 1 – Police car 2
  • 2 – Accident
  • 3 – Countdown
  • 4 – Geist
  • 5 – Scharfschützengewehr
  • 6 – Schlacht
  • 7 – Luftangriff
  • 8 – Bellen
  • 9 – Nicht belegt (ausschalten des Sounds)

 

Türklingel

  • 10 – Klingel
  • 11 – An die Tür klopfen
  • 12 – Amüsieren
  • 13 – Wecker

 

Wecker

  • 20 – MiMix
  • 21 – Enthusiastic
  • 22 – GuitarClassic
  • 23 – IceWorldPiano
  • 24 – LeisureTime
  • 25 – ChildHood
  • 26 – MorningStreamLiet
  • 27 – MusicBox
  • 28 – Orange
  • 29 – Thinker

 

Eigene Sounds

  • Eigenen Sounds beginnen bei 10001

 

Eigene Sounds über die App aufnehmen

Über die Mi Home App können auch eigene Aufnahme hinzugefügt werden. Dazu gehst Du auf die Einstellungen des Mi Control Hub.

  • Auf der Lasche Auto klickst Du auf „Doorbell“
  • In der „Doorbell“ Ansicht klickst Du auf „Doorbell tone“
  • Auf der Ansicht kannst Du nun einen eigenen Ton über das Smartphone aufnehmen und hinzufügen

      

 

 

 

Ich hoffe euch gefällt dieser Artikel. Über Kommentare unterhalb des Artikels oder per E-Mail freue ich mich  🙂

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere