Servo ansteuern

In diesem Artikel zeige ich Dir, wie Du einen Servo mit dem ESP8266 ansteuern und betreiben kannst. Für ein späteres Projekt benötige ich einen kleinen Servo um ein Verschluss zu öffnen, daher möchte ich in diesem Artikel die Ansteuerung des Servos zeigen und ein kleines Beispiel implementieren. Wie immer im ersten Schritt die Liste der verwendeten Materialien:

Der verwendete Servo SG90 wird mit einer Betriebsspannung von 5V betrieben. Für den Anschluss habe ich einfache Male-Male Stecker verwendet, die ich mit der Buchse und dem Breadboard verbinde. Der braune Pin wird am ESP8266 an GND angeschlossen, rot an VIN und der gelbe Pin an den digitalen Pin D4.

Im nächsten Schritt implementieren wir den Sketch zur Steuerung des Servos. Im Beispiel wird der Servo zunächst um 180 Grad gedreht und wieder zurück auf 0 gefahren.

#include <Servo.h>
Servo servoObject;
int position = 0;
const int waitTime = 5;

void setup()
{
// Servo an digiteln Port D4
servoObject.attach(D4);
}
void loop()
{
// Servo um 180 Grad drehen
for (position = 0; position < 180; position++)
{
servoObject.write(position);
delay(waitTime);
}

// Servo wieder zurückdrehen
for (position = 180; position >= 1; position--)
{
servoObject.write(position);
delay(waitTime);
}
}

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere