ioBroker Node-RED – Teil 8.1 – Zeitsteuerung von Leuchtmitteln

In diesem Teil der ioBroker Node-RED Artikelreihe zeige ich Dir, wie Du Node-Red in ioBroker verwenden kannst.

Im Teil 8.1 der ioBroker Node-RED Artikelreihe zeige ich Dir einen kleinen Beispiel-Flow aus meiner Zeitsteuerung von Leuchtmitteln. Im Beispiel sollen zwei Leuchtmittel im Wohnzimmer um 20:00 eingeschaltet werden. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir dieses Beispiel noch um weitere Details erweitern.

 

Im ersten Schritt fügen wir nun den Inject-Node aus der Kategorie „Common“ ein. Mit diesem Node können wir die Zeitsteuerung durchführen. Zudem können wir den Flow zu Test-Zwecken auch manuell starten.

 

In der Konfiguration des Inject-Node wählen wir als „Repeat-Type“ „At a specific time“ aus. Die Leuchtmittel sollen um 20:00 Uhr eingeschaltet werden. Zudem wählen wir hier jeden Wochentag aus. Als Payload habe ich hier den Datentyp „boolean“ sowie den Wert „true“ gewählt. Die Philips Hue Leuchtmittel lassen sich mit diesem Payload direkt steuern.

 

Im nächsten Schritt habe ich die beiden „iobroker out“ Nodes für die Leuchtmittel eingefügt und mit den Verbindungspunkten der Inject-Node verbunden.

 

Die Nodes habe ich wie folgt konfiguriert:

 

Im finalen Flow habe ich zudem noch einen Kommentar eingefügt. Über die gelb markierte Schaltfläche kann der Flow zudem auch manuell gestartet werden.

 

Nach dem wir nun den Flow für das Einschalten der Leuchtmittel implementiert haben, erstellen wir dazu nun die Steuerung, mit der die Leuchtmittel wieder ausgeschaltet werden. Auch hier sollen die Leuchtmittel zu einer festen Uhrzeit ausgeschaltet werden. Ich habe dazu im ersten Schritt die bestehenden Nodes markiert und per STRG+C in die Zwischenablage kopiert.

 

Im nächsten Schritt habe ich die kopierten Nodes wieder per STRG+V eingefügt. Um die Leuchtmittel auszuschalten müssen wir nur den Inject-Node anpassen. Mit einem Doppelklick öffnen wir nun den neu eingefügten Inject-Node und ändern den Payload auf „false“. Zudem habe ich noch die Uhrzeit auf 23:00 Uhr angepasst.

 

So sieht nun der fertige Flow zum automatischen Steuern der Leuchtmittel aus.

 

 

 

Über Kommentare unterhalb des Artikels oder per E-Mail freue ich mich wie immer 🙂

 

 

 

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.