ioBroker VIS-Inventwo Widgets – Teil 1 – Installation des Adapters

In dieser Artikelserie zeige ich Dir die ioBroker VIS-Inventwo Widgets. Im Artikel installieren wir den Adapter.

Die Installation des Adapters ist einfach und schnell erledigt. Die Widgets stehen bereits in der ersten Stable-Version im ioBroker Repository zur Verfügung und können somit direkt über die Adapterliste installiert werden. Ich habe im Suchfeld nach „invent“ gesucht und dann den gefundenen Adapter inventwo Design Widgets über die Plus-Schaltfläche installiert.

Nach der Installation des Adapters öffnet sich automatisch die Adapter-Konfiguration. Hier existiert aber keine wirkliche Konfiguration, sondern nur ein Hinweis auf die angelegten Datenpunkte, deren Verwendung sowie ein Link zur Anleitung der Widgets.

Der VIS-Inventwo Design Widgets Adapter legt in den Objekten die folgende Struktur an, welche wir später in der Visualisierung verwenden können. Mit den Datenpunkten können wir komfortabel die Farbe des Buttons global ablegen.

Im nächsten Schritt können wir nun ioBroker VIS starten und mit der Erstellung der Visualisierung beginnen. In der Widget-Liste findest Du nun die folgenden neuen Widgets. Die Widgets stehen nur im Bereich von allen Widgets (*) zur Verfügung. Eine eigene Kategorie mit den Widgets existierte zum Stand der Artikel-Erstellung nicht.

In der folgenden Übersicht geht es nun weiter zu den entsprechenden Artikeln zu den einzelnen Widgets. Ich habe hier für jedes Widget einen Artikel verfasst, in dem die Verwendung erklärt wird. Zudem kannst Du Dir ein komplettes VIS-Projekt herunterladen, mit dem Du Deine eigene Visualisierung aufbauen kannst. Bei Vorschlägen zu weiteren Artikeln zu diesen Widgets, schreib mir einfach einen Kommentar 🙂

Ich hoffe Dir gefällt der Artikel. Ich freue mich über Deinen Kommentar oder Fragen zum Thema 🙂

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.