ioBroker Zeitsteuerung via Adapter fullcalendar

In diesem Artikel möchte ich den ioBroker Adapter „fullcalendar“ vorstellen, mit dem einfache Zeitsteuerungen realisiert werden können.Mit dem Adapter „fullcalendar“ können einfache Zeitsteuerungen erstellt und verwaltet werden. Wie der Adapter installiert und die Zeitsteuerungen eingestellt werden erfährst Du in diesem Artikel.

1. Installation

Solltest Du den Adapter bereits installiert haben kannst Du diesen Punkt überspringen. Im ersten Schritt gehen wir nun auf die Tab-Lasche Adapter und geben in den Filter „fullcalendar“ ein.  Über die Plus-Schaltfläche können wir dann eine Instanz des Adapters hinzufügen.

Nach dem die Instanz hinzugefügt wurde, klicken wir oben rechts auf den Stift um die Tab-Laschen der Administrations-Oberfläche zu konfigurieren. Über die Zeige… – Liste können wir nun die Tab-Lasche Kalender.0 hinzufügen.

Nach dem der Kalender hinzugefügt wurde sehen wir nun folgende Kalender-Ansicht:

 

2. Einrichtung von Zeitsteuerungen

Die Erstellung einer Zeitsteuerung ist wirklich einfach. Für diesen Artikel verwende ich ein einfaches Beispiel, ich möchte unsere Flurlampe Morgens um 5:00 Uhr einschalten und diese um 6:30 wieder ausschalten.

Als Ereignis-Typ wähle ich daher auf der linken Seite das Ereignis „An/Aus Ereignis“ und ziehe das blaue Ereignisfeld in den Kalender auf die entsprechende Uhrzeit, an dem das Ereignis beginnen soll. Per ziehen des Ereignisses kann der Start und das Ende einfach im Kalender bearbeitet werden.

Um den das Ereignis zu definieren machen wir einen Doppelklick auf den Eintrag im Kalender. Auf dem Fenster können wir nun die Objekt ID des zu steuernden Gerätes auswählen. Zudem wählen wir bei Periode „täglich“ aus. Wir können jetzt zudem die Tage deaktivieren, an denen die Zeitsteuerung nicht aktiviert werden soll. Als letztes können wir noch eine sprechende Beschreibung sowie eine Farbe für den Kalendereintrag auswählen.

Über Speichern wird das Ereignis gespeichert und aktiviert.

Ich freue mich wie immer über Fragen oder Anregungen  🙂

 

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

5 Gedanken zu „ioBroker Zeitsteuerung via Adapter fullcalendar

  • Pingback: ioBroker Zeitsteuerung via Script – smarthome-tricks.de

  • 12. September 2018 um 8:08
    Permalink

    Hallo,

    vielen Dank für die tolle Anleitung. Ist es auch möglich, dass ioBroker bestimmt Schaltvorgänge in einen Kalender einträgt? Also wenn z.B. ein Fenster geöffnet und irgendwann wieder geschlossen wird. Das dies als Termin eingetragen wird?

    Viele Grüße
    Jay

    Antwort
    • 13. September 2018 um 7:06
      Permalink

      Moin,
      coole Idee, werde ich mal recherchieren ob und wie sowas geht 🙂

      Antwort
  • Pingback: ioBroker JavaScript – Einführung – smarthome-tricks.de

  • 22. Februar 2021 um 18:05
    Permalink

    Hallo, ich bin seit längerem auf der Suche nach einer integrierten Kalenderlösung um mit IOBroker regelmäßige Schaltvorgänge auszulösen (Rolloöffnung -schließung, Bewässerungsaktoren ein/aus, Müll-Toröffnung ect.). Es gibt auch eine gute Anzahl von Lösungen und Lösungsansätzen. Fullcalendar gehört sicher auch dazu. Was mir jedoch fehlt ist eine Mensch-Maschine-Schnittstelle, welche über die IOBroker-Adminseite hinaus geht, so dass auch „Unkundige“ auf einfache Art ggf. Termine sehen, anpassen oder verändern könnten. Eine Visualisierung mit vis.io löst dieses Problem glaube ich nur zum Teil (->sehen)? Das Importieren von caldav, ics-Einträgen, die ics-Datei des Müllunternehmens oder der Stadt und ebenso das Nutzen regulärer Kalender in Smartphones und Tablets wäre ebenfalls eine Voraussetzung. Siehst Du einen Ansatz oder gibt es schon eine Lösung im Datendschungel?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.