Blockly – RGB-Color Leuchtmittel steuern

In dieser Artikelserie möchte ich das Thema Blockly in ioBroker näher erklären. Im Artikel zeige ich, wie Du ein RGB-Leuchtmittel mit Blockly steuern kannst.

Im folgenden Blockly-Script wurde eine RGB TV-Hintergrundbeleuchtung implementiert, welche automatisch beim Einschalten eines Leuchtmittels (Kugellampe) aktiviert wird. Das Script wird bei einer Veränderung des Datenpunkts „Kugellampe.on“ gestartet. Wenn die Lampe eingeschaltet (on=wahr) wird, wird über den „steuere“ Block auch das RGB-Leuchtmittel eingeschalter. Zudem wird die Helligkeit „active_bright“ auf 100 (100%) gesetzt. Im nächsten Schritt wird zudem der Datenpunkt „hue“ und „rgb“ mit dem entsprechenden Farbwert gesetzt.

 

Ich hoffe Dir gefällt der Artikel. Ich freue mich über Deinen Kommentar oder Fragen 🙂

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

2 Gedanken zu „Blockly – RGB-Color Leuchtmittel steuern

  • 30. August 2020 um 19:06
    Permalink

    Sehr schöne Idee. Ich würde gerne meine Flurlamp mit Bewegungs-Sensor (Ikea Tradfri) so steuern, dass ab einer bestimmten Uhrzeit die Relax-Zone mit dem kleinsten Wert und tagsüber die Focus-Szene gesetzt wird. Ist dies überhaupt möglich?

    Viele Grüße – Matthias

    Antwort
  • 16. Oktober 2020 um 11:01
    Permalink

    Hi, Danke, teste ich Mal aus.

    Ich habe so viele Ideen, leider scheitern einige, wie auch z. B. die Alarmanlage, da die Sensoren von Philips nicht den erforderlichen Wert liefern, bzw. dieser nicht korrekt umgesetzt wird.

    Bitte weiter so 🙂

    PS: beim Safari-Browser kommt immer die Meldung:

    Error: You have entered an incorrect reCAPTCHA value. Click the BACK button on your browser and try again.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.