Blockly – Hue Leuchtmittel blinken lassen

In dieser Artikelserie möchte ich das Thema Blockly in ioBroker näher erklären. Im Artikel zeige ich, wie Du ein Philips Hue Leuchtmittel blinken lassen kannst.

Im Artikel ioBroker Philips hue Integration habe ich bereits vor einiger Zeit gezeigt, wie einfach ihr euer Philips Hue Lichtsteuerung in ioBroker integrieren könnt. Neben der normalen Steuerung von Leuchtmitteln unterstützt der Adapter auch die Möglichkeit Leuchtmittel einmal oder für einen gewissen Zeitraum blinken zu lassen. Mit dieser Funktion könnte man z.B. wichtige Ereignisse der Haussteuerung visualisieren. Ich nutze diese Funktion zur Benachrichtigung bei einem Einwurf von Post in den Briefkasten. Der Briefkasten wird durch einen kleinen WIFI-Sensor überwacht und schreibt mittels MQTT in den Datenpunkt „Briefkasten.Status“. Bei einer Veränderung des Status wird nun das folgende Blockly-Script ausgeführt. Im Script wird der Datenpunkt „alert“ des Philips Hue Leuchtmittel auf „select“ gesetzt. Dadurch blinkt das Leuchtmittel einmal auf. In der Auflistung werden noch weitere Befehle aufgelistet.

 

 

In der folgenden Auflistung werden die verschiedenen „alert“ Befehle aufgeführt und erklärt:

  • select
    Lässt das Hue Leuchtmittel einmal blinken
  • lselect
    Das Leuchtmittel blinkt für 15 Sekunden
  • none
    Wenn der Blinkvorgang mit lselect gestartet wurde, kann er mit none sofort beendet werden.

 

Ich hoffe Dir gefällt der Artikel. Ich freue mich über Deinen Kommentar oder Fragen 🙂

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere