ioBroker VIS – Bulb on/off

Im folgenden Artikel zeige ich Dir, wie Du mit dem Widget Bulb on/off eigene Schaltflächen erstellen kannst.

Für die Visualisierung von Schaltern (Buttons) gibt es bereits einige Widgets in ioBroker. Wem das Design oder die Icons der bereits vorhandenen Widgets nicht gefallen, der kann sich mit dem Widget Bulb on/off auch seinen eigenen Schalter erstellen. Im ersten Schritt benötigen wir nun eigene Icons für die Visualisierung der Schalter. Ich habe folgende Icons auf www.flaticon.com verwendet:

https://www.flaticon.com/free-icon/switch_149041

https://www.flaticon.com/free-icon/switch_149043

Weitere Icons findest Du auch hier

 

Nach dem wir uns nun zwei Icons für die Zustände an und aus herausgesucht haben, können wir mit der Visualisierung beginnen.

Im ersten Schritt ziehen wir uns das Widget „Bulb on/off“ auf unsere View.

 

Im ersten Schritt definieren wir den Datenpunkt, den wir über den Schalter darstellen und auch steuern möchten. Für das Beispiel habe ich als Object ID einen eigenen Datenpunkt für ein Button State verwendet. Hier können natürlich auch Zwischenstecker, Lampen, etc. ausgewählt werden. Nach dem wir den Datenpunkt des zu steuernden Aktor gewählt haben, können wir nun die Icons für die Schaltzustände on und off (an und aus) auswählen. Dazu klicken wir auf die Schaltfläche hinter dem icon_off / icon_on Eingabefeld.

 

 



Nun öffnet sich der Datei Manager. Hier können wir nun unsere Icons für die beiden Schaltzustände hochladen. Bitte dabei beachten, dass die Icons über den VIS-Editor nur im Ordner der jeweiligen Instanz, also hier /vis.0/ hochgeladen werden können. Über die Upload-Schaltfläche können wir nun die Bilder hochladen.

 

Mit einem Klick auf die Datei wird diese dann direkt in das jeweilige Eingabefeld übernommen. Nach dem beide Icons festgelegt wurden, sollte die Konfiguration des Widgets so aussehen:

 



 

Nun können wir die View starten. Mit einem Klick auf das Icon wird der definierte Datenpunkt geändert (true, false) sowie das Icon aktualisiert.

 

Ich hoffe euch gefällt dieser Artikel. Über Kommentare unterhalb des Artikels oder per E-Mail freue ich mich wie immer 🙂

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere