Relais schalten

In diesem Artikel zeige ich Dir, wie Du ein Relais schalten kannst. Mit dem Relais können wir über unseren Steuerstromkreis am ESP8266 einen weiteren Stromkreis schalten. Wie immer im ersten Schritt die Liste der verwendeten Materialien:

Im ersten Schritt erstellen wir die eigentliche Schaltung. Dazu setzen wir den ESP8266 auf das Breadboard und verkabeln ihn nach folgendem Aufbau:

Im nächsten Schritt implementieren wir den Sketch zur Steuerung des Realis. Im Beispiel schalten wir das Relais abwechselnd ein und aus. Ich habe hier nur zur Einfachheit her die Delay-Funktion eingesetzt. Im Produktivumfeld wird hier mit der millis() Funktion gearbeitet.


int pinRelais = D1;

void setup() {
pinMode(pinRelais , OUTPUT);
}

void loop() {
digitalWrite(pinRelais , HIGH);
delay(3000);
digitalWrite(pinRelais , LOW);
delay(1000);
}

 

Matthias Korte

Hauptberuflich Software-Entwickler und seit einigen Jahren Smart-Home Fan. Angefangen hat alles mit einem RaspberryMatic und einer schaltbaren Steckdose. Mittlerweile habe ich einige Steckdosen, Sensoren, und Thermostate sowie ioBroker zur Visualisierung im Einsatz.

Ein Gedanke zu „Relais schalten

  • 26. September 2018 um 22:24
    Permalink

    Der VIN Kontakt scheint nicht zu genügen. Das Relais zieht nicht. Ich habe eine 4er Relaiskarte.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere